Offene Holzwerkstatt

An zwei Abenden pro Woche steht Ihnen die gut eingerichtete Holz- und Metallwerkstatt zum freien Arbeiten zur Verfügung. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um Ihre privaten Projekte (Renovieren, Reparieren, Bauen nach eigenen Zeichnungen umzusetzen.
Leitung: Thomas Gehring, 052 204 04 08

Öffnungszeiten:

Anmeldung nicht nötig, spontanes Hereinschauen ist erwünscht!
Montag und Donnerstag, 19.00 bis 22.00 Uhr

Gebühren Werkstattbenutzung:
Pro Abend Fr. 15.– für Nichtmitglieder (ohne Material)
Pro Abend Fr. 6.– für Mitglieder (ohne Material)

Kurse 2019

(für Preise in der Tabelle nach rechts swipen)

Datum Zeit Kurs Leitung Kosten Material
Sa, 06.04.2019 09h – 12h / 13h – 16h Holzbearbeitung
Grundlagen
Thomas Gehring Fr. 70.– inkl.
Sa, 26.10.2019 09h – 12h / 13h – 16h Holzbearbeitung
Vertiefung
Thomas Gehring Fr. 70.– inkl.
Mi, 21.08.2019
Mi, 28.08.2019
Mi, 04.09.2019
Mi, 11.09.2019
19h – 22h Möbelentwurf und Konstruktion
Stuhl, Bett, Tisch & Co
4 Abende
Thomas Gehring Fr. 130.– inkl.
Sa/So, 9./10.3.2019 10h – 17h Bogenbaukurs 1 (Frühling)
Pfeil&Bogen
2 Tage
Jürgen und Maren
Junkmanns
Fr. 330.–
Fr. 180.–
(Jugendliche bis 150cm)
inkl.
Sa/So, 2./3.11.2019 10h – 17h Bogenbaukurs 2 (Herbst)
Pfeil&Bogen
2 Tage
Jürgen und Maren

Junkmanns

Fr. 330.–
Fr. 180.–
(Jugendliche bis 150cm)
inkl.

Arbeiten mit Holzbearbeitungs-Maschinen

  • Kurs 1             Grundlagen, Samstag, 6. April 2019
  • Kurs 2             Vertiefung, Samstag, 26. Oktober 2019

Kursdauer:  jeweils von 9.00 – 12.00 und 13.00 – 16.00 Uhr

In diesen Kursen lernen Sie den Umgang mit den gängigen Holzbearbeitungsmaschinen. Nach dem Besuch des ersten Kurses werden Sie in der Lage sein, selbstständig an den Holzbearbeitungsmaschinen der Freizeitwerkstatt zu arbeiten. Der Vertiefungskurs geht detaillierter auf die Möglichkeiten der maschinellen Holzbearbeitung ein.

Das Arbeiten an den Maschinen üben wir an praktischen Beispielen. Dabei lernen wir die Maschinen, ihr Einsatzgebiet und ihre Möglichkeiten kennen.

Für den Besuch des Grundlagenkurses (Kurs 1) sind keine Vorkenntnisse nötig. Für den Vertiefungskurs (Kurs 2) hingegen ist Kurs 1 oder Kenntnisse im Umgang mit Holzbearbeitungs-Maschinen Voraussetzung.

Stuhl, Bett, Tisch & Co

Das Möbel – Entwurf und Konstruktion

In diesem Kurs befassen wir uns mit dem Entwurf und der Planung eines Möbels. Sie haben eine Idee, die Sie gerne umsetzen möchten. Sie haben den Anspruch, dass das fertige Möbel auch wirklich gut konstruiert, schön gestaltet sowie zweckmässig ist.

Kursthemen:

  • Entwurf und Planung
  • Konstruktion und Statik
  • Materialien und Oberflächen

Ziel ist es, eine Möbel-Idee zu vertiefen und ein Projekt auszuarbeiten, das sich anschliessend an den «freien Abenden» in der Freizeitwerkstatt umsetzen lässt.

Voraussetzung für den Kurs:

  • Freude an gestalterischen Prozessen, sowie der konkreten Ausarbeitung und Umsetzung einer Idee.
  • Bereitschaft, die eigenen Vorstellungen im Dialog zu hinterfragen und weiterzuentwickeln.

Kursdauer: 4 Abende, jeweils am Mittwoch von 19.00 – 22.00 Uhr

21.8./28.8. /4.9./11.9.2019